Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       




Dieser Kurs / diese Tour hat begonnen oder ist beendet!
Eine Anmeldung ist nicht möglich!
Der Karnische Höhenweg
Wandern zwischen Erd- und Zeitgeschichte

2017/007

Beginn: 19.08.2017
Ende: 26.08.2017
Treffpunkt:

Von Sillian aus machen wir uns auf den Weg von Hütte zu Hütte, vorbei an alten Stellungen, die als stumme Zeitzeugen an den Ersten Weltkrieg erinnern. Der Karnische Höhenweg (oder Friedensweg) führt den gesamten Karnischen Kamm entlang, der an der Grenze zwischen Österreich und Italien verläuft. Er ist von Sillian bis Arnoldstein ca. 150 km lang, wobei der hochalpine Teil sich von Sillian bis zum Plöckenpass erstreckt.

Mögliche Übernachtungen: Sillianer Hütte, Obstansersee Hütte, Porzehütte, Hochweißsteinhaus, Wolayer-See Hütte oder Rifugio Lambertenghi Romanin

Aufstieg und Abstieg finden voraussichtlich jeweils am Samstag statt, das sollte bei der Planung der An- und Abreise bedacht werden.

min.Teilnehmer: 10 Personen
max.Teilnehmer: 16 Personen
Vorkenntnisse: Einfach bis mittelschwer (vor allem wegen der Länge mancher Etappen)
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit an exponierten Stellen, Kondition für Laufzeiten bis zu 9 Stunden mit Wochenrucksack

Kontaktaufnahme mit der Tourenleitung und Anzahlung des Teilnehmerbeitrages auf das Konto des Ausbildungsreferates innerhalb von 2 Wochen ab dem Zeitpunkt der Anmeldung über die Homepage der Sektion Düsseldorf.
Ausrüstung: Benötigte Ausrüstung: siehe Liste (I, II und VII)
http://neu.alpenverein-duesseldorf.de/ausruestung.php?navid=1&referatid=1&ancor=ausbildung_start.php
Teiln.-Beitrag: 220,-
weitere Kosten: Anfahrt, Verpflegung und Unterkunft (auf Hütten)
Anmeldung bis: 01.08.2017
Vorbesprechung: Nach Vereinbarung
Leitung:
NameSilke Stuhlsatz
Telefon0211 41650880
eMailsilke.stuhlsatz@gmx.de
NameWilfried Schwippert
Telefon02173 - 75902
eMailwinni.schwippert@arcor.de
NameWiebke Rohrdanz
Telefon-
eMailwierohr@hotmail.de