Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       




Dieser Kurs / diese Tour hat begonnen oder ist beendet!
Eine Anmeldung ist nicht möglich!
Grundlagen des Mehrseillängentouren-Kletterns
Landschaftspark Duisburg, Bochumer Bruch

2017/035

Leitung: Heiko Wegener
Leitung: Ulrich Benz
Beginn: 11.03.2017
Ende: 12.03.2017
Treffpunkt:

An zwei Tagen wollen wir die technischen Grundlagen für das Klettern von Mehrseillängen-Touren vermitteln. Ziel ist, dass die Teilnehmer anschließend in der Lage sind, erste eigenständige Erfahrungen in leichten, gut eingerichteten Mehrseillängen zu sammeln.

Kursinhalte:
Standplatzbau an einem und zwei Fixpunkten, Sichern vom Fixpunkt mit HMS, Abseilen über eingerichtete Abseilstellen

min.Teilnehmer: 6 Personen
max.Teilnehmer: 6 Personen
Vorkenntnisse: Beherrschen des Schwierigkeitsgrades III - IV UIAA im Vorstieg, Körpersicherung im Toprope und Vorstieg mit einem gängigen Sicherungsgerät

Anmeldung über www.dav-duesseldorf.de/kurse-touren,
Überweisung des Teilnehmerbeitrages auf das Konto des Ausbildungsreferates innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung
Ausrüstung: Klettergurt, Kletterschuhe, 5-6 Expressschlingen, Steinschlaghelm, HMS-Karabiner, 3-4 weitere Schraubkarabiner, Kurzprusik 5 mm Durchmesser und 0,8 m - 1 m lang, zwei vernähte Bandschlingen 120 cm
Wenn vorhanden: Tube für Doppelseil mit Plattenfunktion, Einfach- oder Doppelseil
Sämtliche Ausrüstung bis auf Kletterschuhe, Kurzprusik und Bandschlingen ist als Leihmaterial innerhalb dieses Kurses kostenfrei von der Sektion erhältlich.
Teiln.-Beitrag: 40,-
weitere Kosten: Anreise, Eintritt für die Kletteranlagen
Anmeldung bis: 28.02.2017
Vorbesprechung: keine
Leitung:
NameFrederik Thomsen
Telefon015167482172
eMailjf-thomsen@web.de
NameHeiko Wegener
Telefon
eMailinfo@heiko-wegener.de
NameUlrich Benz
Telefon0211 3033771
eMailu-pbenz@gmx.de