Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       




Dieser Kurs / diese Tour ist abgesagt!
Eine Anmeldung ist nicht möglich!
Berg- und Schluchtenwanderungen in Griechenlands Pindos- und Olympnationalpark

2018/004

Beginn: 19.05.2018
Ende: 27.05.2018
Treffpunkt:

Zagoriatrek, Vikosschluchtdurchwanderung, Pindosgebirge mit Timfiüberschreitung und Olympbesteigung (Skolio, 2911m) – so lässt sich das vorgesehene Programm dieser Tourenwoche im Norden Griechenlands kurz beschreiben. Hinter den Namen verbergen sich bei uns recht unbekannte, aber sehr sehenswerte Landschaften, die im Mai bei wanderfreundlichem Klima entdeckt werden können. Übernachtet wird in bewirtschafteten Hotels, Gasthäusern und Berghütten. Es ist eine Wanderreise, die eine ganz andere abwechslungsreiche Seite Griechenlands zeigt. Komm mit und lass dich überraschen.

Vorgesehene Quartiere: Hotels, Gasthäuser und Berghütten

min.Teilnehmer: 5 Personen
max.Teilnehmer: 7 Personen
Vorkenntnisse: Du solltest über eine gute Kondition für Tagesetappen von 6 (selten bis 8 Stunden) Gesamtdauer in der Bergwergkategorie rot sowie für Höhendifferenzen von bis zu 1000 Hm verfügen. Die Etappen sind meist gut markiert. Auf der Timifüberschreitung muss abschnittsweise mit Schneefeldern und Gehen im weglosen Gelände gerechnet werden.

Bitte zuerst bei der Tourenleitung melden und dann binnen zwei Wochen den Teilnehmerbeitrag auf das Konto des Ausbildungsreferates überweisen. Es wird um eine möglichst frühe Anmeldung gebeten um günstige Flüge und Unterkünfte buchen zu können.
Ausrüstung: Normale Wanderausrüstung mit Mehrtagesrucksack, Stöcke, Wanderschuhe der Kategorie B. Die Unterkünfte sind bewirtschaftet. Weitere Details werden auf einem Vortreffen oder auf Nachfrage beantwortet.
Teiln.-Beitrag: 150,-
weitere Kosten: Hin-/Rückflug, Mietauto (anteilig), Übernachtungen und Verpflegung
Anmeldung bis: 01.01.2018
Vorbesprechung: Nach Vereinbarung
Leitung:
NameMarko Frömgen
Telefon-
eMailskitourengruppe@dav-duesseldorf.de