Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       
Pilgern auf dem Jakobsweg
Rund 100 km auf dem „Camino del Norte“

2018/013

Beginn: 26.05.2018
Ende: 03.06.2018
Treffpunkt:

Der Samstag (26.05.18) ist unser Anreisetag, an dem wir nach Santiago de Compostela fliegen und von dort aus nach Baamonde fahren. In diesem kleinen galicischen Ort übernachten wir in einem Ferienhaus. Von Sonntag bis Freitag pilgern wir täglich bis zu 25 km durch kleine, hübsche Dörfchen und die wunderbar abwechslungsreiche Natur Nordspaniens. Dabei tragen wir unseren Pilgerrucksack mit all unserem Reisegepäck stets mit uns. Übernachten werden wir in Pilgerherbergen. Dies sind einfache Unterkünfte mit Mehrbettzimmern, Gemeinschaftswaschräumen und Selbstversorgerküchen. Am Freitag und Samstag besteht die Möglichkeit in Santiago de Compostella das Grab des Apostels Jakobus und die Pilgermesse zu besuchen, eine Compostela (Pilgerzeugnis) zu erwerben und die Hauptstadt Galiciens zu besichtigen, bevor wir am Sonntag die Rückreise antreten.

min.Teilnehmer: 1 Personen
max.Teilnehmer: 7 Personen
Vorkenntnisse: Das Mindestalter ist 18 Jahre. Die Motivationen für die Teilnahme an einer Pilgerreise können sehr unterschiedlich sein und reichen von sportlicher Herausforderung über kulturelle Begegnungen bis zu religiös-spirituellem Ansporn. Von den Teilnehmenden wird Toleranz und Bereitschaft zu Kompromissen in der Gruppe erwartet.

Kondition für tägliche Wanderungen von bis zu 25 km mit vollem Gepäck erforderlich.
Ausrüstung: Gute, eingelaufene Wanderschuhe und ein guter Wanderrucksack (ca. 30 Liter). Hilfreich ist auch leichte Sportbekleidung und sonstige leichte Wanderausrüstung, da das Gewicht des Rucksacks (ohne Wasser) 10% des eigenen Körpergewichts nicht überschreiten sollte. Ein Vortreffen, an dem auch die Ausrüstung besprochen wird, ist obligatorisch.
Teiln.-Beitrag: 45,-
im Preis enthalten: Führung und Organisation der Tour (ggf. Hilfe bei der individuellen Flugbuchung), Credencial, eine Übernachtung im Ferienhaus in Baamonde (am 26.05.18)

weitere Kosten: Hin- und Rückflug (ab 200 €), Fernbus (ca. 10 €), 8x Übernachtung in Pilgerherbergen (je 10 bis 20 €), Selbstverpflegung, ggf. „Gebühr“ für eine Compostela, Hin- und Rückflug (ab 290 €), Fahrt nach Baamonde (ca. 40 €), 7 Übernachtungen in Pilgerherbergen (je ca. 10 €), Selbstverpflegung, ggf. „Gebühr“ für eine Compostela
Anmeldung bis: 01.05.2018
Vorbesprechung: nach Absprache
Leitung:
NameAlexandra Joas
Telefon02173-1650100
eMailalexandra@joas.at