Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       
Bergtouren im marokkanischen Atlasgebirge

2018/034

Beginn: 21.10.2018
Ende: 27.10.2018
Treffpunkt:

Schon mal ohne Hochtourenausrüstung auf 4000er gestiegen? Die Gipfeloptionen dieser Tourenwoche im markkonischen Atlasgebirge besitzen nicht nur diese Höhe und sind damit die höchsten Berge Nordafrikas, sie ermöglichen im Herbst hier auch Bergtouren mit geringem Ausrüstungsgewicht, denn Gletscher gibt es hier keine. Hütten mit Verpflegung werden unsere Quartiere sein und die beiden ersten Tourentage mit Durchquerungscharakter sorgen für die notwendige Akklimatisation. Mitbringen sollte man neben einer guten Kondition auch das Interesse für Unternehmungen in einer für uns exotisch wirkenden Landschaft und Kultur.

Mögliche Gipfelstationen:
Jebel Toubkal (4167m), Timesguida (4089m), Ras Ouanoukrim (4083m)
Vorgesehene Quartiere:
Hotel in Bergsteigerdorf Imlil, Refuge Azib Tamsult, Refuge du Toubkal

min.Teilnehmer: 4 Personen
max.Teilnehmer: 6 Personen
Vorkenntnisse: Konditionell anspruchsvoll aufgrund der Etappenlängen (bis zu 8h) und der Höhe (bis zur 4000-Marke), technisch moderat bzw. leicht, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig, eventuelle Restschneefelder denkbar, jedoch eher unproblematisch, da der Termin spät in der Saison liegt. Es ist keine Hochtourenausrüstung notwendig. Wegekategorie T3-T4. Die Selbsteinschätzung mittels DAV-Bergwandercard sollte mindestens die Rubrik „rot, 4“ ergeben.

Anmeldung: Bitte zuerst bei der Tourenleitung melden, dann die Anmeldung über die Homepage der Sektion Düsseldorf vornehmen und dann binnen zwei Wochen den Teilnehmerbeitrag auf das Konto des Ausbildungsreferates überweisen.
Es wird um eine möglichst frühe Anmeldung gebeten.

Ausrüstung: Normale Wanderausrüstung mit Mehrtagesrucksack, Stöcke, Helm, Wanderschuhe der Kategorie B. Die Hütten sind bewirtschaftet. Weitere Details auf der Vorbesprechung.

Teiln.-Beitrag: 150,-
weitere Kosten: Hin-/Rückfahrt, Transfer, Übernachtungen und Verpflegung auf den Hütten
Anmeldung bis: 01.05.2018
Vorbesprechung: nach Absprache
Leitung:
NameMarko Frömgen
Telefon-
eMailskitourengruppe@dav-duesseldorf.de