Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       
Skitouren in Tromsö, im weiten Norden Norwegens

2019/003

Beginn: 14.04.2019
Ende: 21.04.2019
Treffpunkt:

Skitouren in Tromsö und Umgebung. Nördlich des Polarkreises warten hier im Norden Norwegens eine Vielzahl von technisch leichten bis mittelschweren Skitouren darauf, von uns entdeckt zu werden. Mit etwas Glück haben wir nachts die Chance Aurora Borealis, das Polarlicht, zu beobachten.
Als Quartier dient uns eine Ferienwohnung in Tromsö. Die Selbstversorgerabläufe meistern wir gemeinsam. Per Mietauto fahren wir zu den Ausgangspunkten unserer Touren. Die Sonne scheint Anfang April schon lang genug und die Temperaturen sind meist moderat. Mit etwas Wetterglück dürften noch gute Schneebedingungen vorzufinden sein.

Kursinhalte:
Organisation, Planung und Durchführung von Skitouren in norwegischen Gebirgen.
Situativ angemessene Aufstiegs- und Abfahrtstechniken, Organisationsformen im
Gelände, Kartenkunde, Orientierung, …

Organisatorische Angaben:
Sonntag, 14.04.2019
Hinflug nach Tromsö, Mietautoausleihe, Quartierbezug und Lagebesprechung
Quartier: Ferienwohnung „Beautiful scenery by the sea“ in Tromsö, gebucht über Airbnb am 6.9.2017. Gastgeber: Orjan Berg. 7 Betten. Kosten: 1400 Euro.
Wetterbericht Tromsö: https://www.yr.no
Lawinenlagebericht Norwegen: www.varsom.no

Kartenmaterialien:
Turkart 2629 Tromso fastland, 1:50.000
Turkart 2639 Kvaloya, 1:50.000
Nordeca 3010 Tromso – Kvaloya, 1:50.000

Skitourenführer:
Nordahl, Espen: Ski Touring in Troms, Fri Flyt Verlag

Detailplanung:
14.04.2019: Anreise, Mietauto, Quatierbezug, Lagebesprechung
15.04.-20.04.: Tagesskitouren in der Umgebung
21.04.: Transfer zum Flughafen Tromsö, Heimflug

Besonderheiten zur Organisation der Reise:
Gepäck:
Das Skigepäck gilt als 1 Gepäckstück und sollte in Skisack und Skitasche transportiert werden.

Fluganreise:
In Oslo-Gardermoen muss das Gepäck wegen des Zolls neu aufgegeben werden (gilt nicht, wenn man mit SAS komplett fliegt. Dann wird das Gepäck weitergeleitet.) Hierfür sollte man 2 Stunden Aufenthalt einplanen. Auf dem Rückflug ist dies nicht mehr notwendig. Dann wird das Gepäck direkt weitergeleitet.

ABS-Rucksäcke:
Diese müssen als Handgepäck mitgenommen werden.

Bargeld / Bezahlung:
In Norwegen kann vieles mit der Kreditkarte bezahlt werden. Bargeld braucht man nur in geringerer Menge.

Einkaufen: Eingekauft wird in Tromsö selbst.

Kostenkalkulation für Teilnehmer: (geschätzt)
Flüge nach Tromsö und zurück:        500,00 Euro
Mietautoausleihe (Anteil, 7 Pers.):    200,00 Euro
Ferienwohnung (Anteil, 7 Pers.):       200,00 Euro
Teilnehmerbeitrag:                         180,00 Euro
Verpflegungsanteil (geschätzt):        150,00 Euro

Gesamtkosten:                              1230 Euro

min.Teilnehmer: 5 Personen
max.Teilnehmer: 6 Personen
Vorkenntnisse: Du solltest bereits über Skitourenerfahrung und Abfahrtskönnen im Gelände verfügen. Eine gute Kondition für Aufstiege von bis zu 1200 Hm Höhenmetern in 4 Stunden (oft 800 bis 1000 Hm) ist ebenso notwendig wie die Bereitschaft, sich aktiv in die Abläufe der Selbstversorgung einzubringen sowie sich an den Planungsarbeiten zu beteiligen.

Kontaktaufnahme mit der Tourenleitung und Anzahlung des Teilnehmerbeitrages auf das Konto des Ausbildungsreferates innerhalb von 2 Wochen ab dem Zeitpunkt der Anmeldung.

Die Teilnahme an Vorbereitungsveranstaltungen wird empfohlen.
Es wird ein Vortreffen geben, auf dem organisatorische Fragen zu Flugbuchung, Abläufen, Ausrüstung und notwendigen Vorbereitungen geklärt werden.
Ausrüstung: Benötigt wird eine komplette normale Skitourenausrüstung. Details hierzu auf einem Vortreffen.
Teiln.-Beitrag: 180,-
weitere Kosten: Flüge nach/von Tromsö, Mietauto (anteilig), Ferienhaus (anteilig), Verpflegungskosten (anteilig)
Anmeldung bis: 01.10.2018
Vorbesprechung: Nach Vereinbarung
Leitung:
NameMarko Frömgen
Telefon-
eMailskitourengruppe@dav-duesseldorf.de