Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       
Wilder Kaiser auf anderen Wegen
Auf Spuren unserer „Urväter“ durch die großen Wände

2019/021

Beginn: 21.07.2019
Ende: 26.07.2019
Treffpunkt:

Geführte Alpinkletterwoche im Wilden Kaiser. In der Woche wird folgendes Wissen wieder aufgefrischt und oder neu gelehrt, damit Ihr für eigene Touren bestens gerüstet seid. Der Fokus liegt darauf, das vorhandene Kletterwissen zu vertiefen (Vorstieg am Felsen, Klettertechnik und -taktik, Standplatzbau und Bergrettung/Rückzugstechniken). Sensibilisierung Ökologie und Naturschutz, sowie kurze Auffrischung in Erster Hilfe bei Kletterunfällen sind Bestandteile der Alpinkletterwoche.
Vorraussichtlicher Stützpunkt: Gaudeamushütte oder Stripsenjochhaus

min.Teilnehmer: 2 Personen
max.Teilnehmer: 4 Personen
Vorkenntnisse:
Vorstiegserfahrung im UIAA Grad V

Einstiegstouren in das Mehrseillängenklettern / Alpinklettern mit Zustiegen von ca 2 Std
Ausrüstung: Liste Nr. I, II, IV (bitte Rücksprache halten, da wir nicht alles benötigen)
Teiln.-Beitrag: 220,-
im Preis enthalten: Führung und Organisation der Tour
weitere Kosten: Anreise, Hüttenunterkunft und Verpflegun
Anmeldung bis: 01.03.2019
Vorbesprechung: nach Absprache
Leitung:
NameDaniel Osterbrink
Telefon-
eMailbergsport.alpin@gmail.com