Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       
Soonwald-Steig
mit Zelt und Lagerfeuer für konditionsstarke Wanderer

2019/039

Beginn: 08.06.2019
Ende: 11.06.2019

Der Soonwaldsteig ist ein 84km langer Prädikatswanderweg von Kirn an der Nahe nach Bingen am Rhein. Fernab der Zivilisation verläuft der Steig überwiegend auf naturbelassenen Pfaden und Wegen. Ein echtes Erlebnis für Naturfreunde!
Übernachtet wird es unter Anderem auf Trekkingcamps (=wild zelten mit Genehmigung), die weder mit dem Auto noch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind, über keine Sanitätsanlagen verfügen und auf jeglichen Komfort verzichten.
Unterwegs gibt es kaum Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten, das Wasser kann an einigen wenigen Quellen aufgefüllt werden, jedoch ein Wasservorrat für 1,5 Tage (Trinken&Kochen) muss zwingend mitgetragen werden.
Der Gesamtaufstieg beträgt 2.650 Hm und ist auf einigen Abschnitten steil und felsig (aber keine Kletterstellen).
Die Wanderung ist als Training für diejenige gedacht, die eine längere Trekkingtour mit Rücksack planen. Die längste Etappe mit 30 km und 8-9 Stunden soll als ultimativer Test gelten.

min.Teilnehmer: 3 Personen
max.Teilnehmer: 7 Personen
Vorkenntnisse: Eine gute Kondition für Tagespensum bis 30km / 760 Hm im Ausftieg / 9 Stunden / mit vollem Gepäck inkl. Wasserbedarfs. Ein trainierter Rücken + Erfahrung im Zelten von Vorteil. Keine besonderen technischen Anforderungen, keine Kletterpassagen.
Level: Aufgrund der notwendigen Kondition eine mittelschwere Tour
Ausrüstung: Zelt und Zeltausrüstung inkl. Kochuntensilien, Regenbekleidung, wasserfeste Wanderschuhe
Teiln.-Beitrag: 45,-
weitere Kosten: Hin- und Rückreise mit der Bahn oder in Fahrgemeinschaften, Trekkingcamps, Verpflegung
Anmeldung bis: 15.03.2019
Vorbesprechung: nach Absprache
Leitung:
NameJustyna Wasilewska
Telefon-
eMailjustalangusta@o2.pl