Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       
LVS Praxis II
Komplexere Szenarien lösen lernen

2019/048

Termin: 23.11.2019 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: Grafenberger Wald

Im Falle eines Lawinenabgangs kommt es auf eine schnelle und effektive Rettung durch die Begleiter an. Diese Veranstaltung vermittelt die praktischen Fähigkeiten hierzu. Aktuell empfehlenswerte Ausrüstung wird thematisiert und kann auch vor Ort getestet werden. Geübt wird neben der normalen Lösung einer Einzelverschüttung vor allem die Lösung komplexerer Szenarien.
Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird lediglich eine Anmeldung über die Homepage der Sektion erbeten.

Hinweis:
Die Inhalte dieser Veranstaltung können am besten an der Abendveranstaltung „Grundlagen der Lawinenrettung“ kennen gelernt werden. Eine Teilnahme an beiden Veranstaltungen macht entsprechend Sinn.

min.Teilnehmer: 5 Personen
max.Teilnehmer: 10 Personen
Vorkenntnisse:
Ausrüstung:
Teiln.-Beitrag: 0,-
im Preis enthalten: Organisation und Durchführung
Anmeldung bis: 01.11.2019
Vorbesprechung: -
Leitung:
NameMarko Frömgen
Telefon-
eMailskitourengruppe@dav-duesseldorf.de