Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       
Tourenwoche Schneeschuh- Wandern / Bergsteigen in den Chiemgauer Alpen

2020/008

Leitung: Heiko Wegener
Beginn: 15.02.2020 - Tourbeginn: Ca. zum Abendessen / Tourende: Nach dem Frühstück
Ende: 23.02.2020
Treffpunkt: Ruhpolding

In 2020 führen wir unsere alljährliche Schneeschuh-Tourenwoche in den östl. Chiemgauer Alpen, in Ruhpolding durch.
Wir starten mit einem gemeinsamen ersten Abendessen am 15.02. und beginnen die Tourenwoche am Sonntag den 16.2. mit der üblichen Prozedur, dem intensiven LVS Training im Rahmen einer leichten ersten Schneeschuhtour. Hier werden auch Handhabung und wissenswertes zum Material und den Bewegungsabläufen erklärt. Die gesamte Woche über bewegen wir uns im alpinen Wintergelände bis max. 2.000 Hm mit max. Höhendistanzen von ca. 700-1.000 Hm/Tour, Horizontal bis ca. 10km, jeweilige Machbarkeiten sind Lawinenlage abhängig. Das Gehtempo entspricht einem langsamen Schritt mit ca. 200-300 Hm/h.
Wir sind in einem komfortablen Hotel in zentraler Ortslage untergebracht. Es sind 5 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer mit Halbpension für 8 ÜN gebucht. Individuelle Gestaltungen sind nicht vorgesehen. Ein Sauna/Schwimmbad- und Barbereich ist vorhanden. Jedem steht es natürlich frei, auch mal einen Tag Auszeit zu nehmen.
Vor der Tour findet eine Vorbesprechung in Hilden statt, bei der die Materialausgabe erfolgt. Hier werden auch Ausrüstungs- u. Ablaufspezifische Punkte erklärt und Fragen dazu beantwortet, sowie mögliche Fahrgemeinschaften gefunden.

Mögliche Gipfelstationen:
Tagestouren von ca. 4h – 7h netto – (je nach Route, Lawinen- und Wetterlage sowie Gruppenkonditionierung) auf die nahen Berge der Umgebung. Teils Anfahrt mit PKW.

Level:
leicht bis mittelschwer

min.Teilnehmer: 6 Personen
max.Teilnehmer: 10 Personen
Vorkenntnisse: Aktuelle Bergerfahrung in der Disziplin Berg-Wandern, bedingt Anfänger geeignet, Bergbekleidung / Winterausrüstung, DAV Mitgliedschaft, Bereitschaft sich in eine Gruppe zu integrieren.

Vor einer Anmeldung erst Rücksprache mit der Tourenleitung (nicht bei persönl. Bekanntsein notwendig), Zahlung des Teilnahmebetrages UND der Hotelkosten innerhalb von 5 Tagen nach Anmeldung, ansonsten Storno durch die Tourenleitung ohne weitere Mitteilung! Bei Stornierung/Absage der Teilnahme ab 01.01.2020 (unerheblich aus welchem Grund) wird ein Schadenersatz an die Unterkunft i.H.v. 70% für das gebuchte Zimmer sofort fällig. Eine Stornierung der Teilnahme mit Anspruch auf Rückzahlung des Betrages ist max. bis zum 24.12.2019 möglich (entgegen der Allg.Teiln.Bedingungen der DAV Sektion Dssd!)
Ausrüstung: AV Ausrüstungsliste I, II, sowie Gamaschen, Mütze, Handschuhe, Windstopper-Weste (Empfohlen), Thermoskanne, Sonnenbrille mind. Kat.2., Schneeschuhe, LVS Ausrüstung (Pieps/Sonde/Schaufel)
Teiln.-Beitrag: 295,-
im Preis enthalten: Planung und Organisation der Touren u. Unterkunft, Tourenausarbeitung und Führung, Stellung von Leihausrüstung (LVS Ausrüstung - Pieps / Sonde / Schaufel) / Schneeschuhe / Steigeisen)
weitere Kosten: Unterkunft 85,00 €/ÜN/HP/DZ/p.P., EZ 85,00 € für 8 ÜN, An-/Abreise, öfftl. Verkehrsmittel, örtl. Gebühren (z.B. Parken, Kurtaxe ca. 2,10€ /ÜN/p.P.), Taxen, Seilbahnen, etc.
Anmeldung bis: 09.12.2019
Vorbesprechung: Ja, 08.01.2020, 18 Uhr in Hilden
Leitung:
NameHeiko Wegener
Telefon
eMailpraxis@heiko-wegener.de
NameWiebke Rohrdanz
Telefon-
eMailwierohr@hotmail.de