Ausbildungsreferat                       Teilnahmebedingungen | Impressum | Hilfe       
Alpiner Grundlagenkurs Eis und Fels
Alpines Wissen in den Alpen vertiefen

2023/019

Leitung: René Schulz
Beginn: 25.06.2023
Ende: 30.06.2023
Treffpunkt: Wiesbadener Hütte, Silvretta 

Kursinhalt sind Orientierung, Wetterkunde, Sicherungs- und Bewegungstechniken sowie Tourenplanung. Im Vordergrund steht die praktische Anwendung des Wissens auf leichten Hochtouren und in einem geeigneten Übungsgelände in Hüttennähe. Hierbei erlangst Du die notwendigen Kenntnisse für die eigenverantwortliche Planung von Hochtouren. Das alpine Gelände ist die ideale Basis für das Erlernen und Trainieren von Steigeisen- und Pickeltechniken sowie Seilschaftsaufbau und Spaltenbergung. Klettergebiete, in kürzester Zeit zu Fuß erreichbar, sind hervorragend für den Einstieg in das Felsklettern geeignet.Auch ein Klettersteig mit mittlerer Schwierigkeit ist fußläufig zu erreichen.Fertigkeiten wie Orientierung, Knotenkunde und Sicherungstechnik gehören ebenfalls zum geplanten Programm.Selbstverständlich werden wir auf bisheriges Können und Wünsche individuell eingehen.

min.Teilnehmer: 6 Personen
max.Teilnehmer: 8 Personen
Vorkenntnisse: Teilnahme am Basiskurs in der Eifel, beziehungsweise das Beherrschen der dort vermittelten Fähigkeiten, Mitgliedschaft im DAV.
Ausrüstung: Liste I, III, IV, V, VII. Eine detaillierte Ausrüstungsliste wird bei der Vorbesprechung verteilt.
Teiln.-Beitrag: 340,-
im Preis enthalten: Führung und Organisation der Tour
weitere Kosten: Unterkunft, Verpflegung, sowie An- und Abreise.
Anmeldung bis: 31.03.2023
Vorbesprechung: Ja, nach Absprache
Leitung:
NameRené Schulz
Telefon015146533116
eMailrp.schulz@web.de
NameJürgen Suckau
Telefon02191 - 421112
eMailjuergen.suckau@web.de